Thorens TD 124 Mk1 – Aufbereitung Zarge und Tonarmbrett

DSC0333TD124 MK1

Neben der Aufarbeitung aller mechanischen und elektrischen Arbeiten legte ich auf Erhaltung von Zarge und Tonarmbrett besonderen Wert.

Das Original sollte erhalten bleiben, lediglich die optische Aufarbeitung sollte gelingen.

Da die Holzteile in schwarze ankamen, sollte er auch seine Farbe behalten. Aber…….

– die Zarge hatte mehrere Risse
– Defekte und Abplatzer
– das Tonarmbrett war im Lack unansehnlich geworden.

Nach dem Abbau aller Teile – was ja ohnehin nötig war – habe ich erst einmal alles von Hand mit einem 240er Schleifpapier bearbeitet, dan  Feinschliff mit 320er .
Grössere Defekte wurden mit dunkler Clou Holzpaste gefüllt, und dann im ersten Gang mit einem Füller aus dem KFz-Bedarf grundiert.
 DSC0333TD124 MK1

Das sah sogar in hellgrau schon prima aus.

Nach dem Trocknen erneuter Zwischenschliff und dann gings an die glänzende Lackierung.
Das hatte ich „aus der Dose“ noch nie gemacht und schwarz ist ja nicht gerade einfach.

 DSC0342TD124 MK1

Aber es gelang ganz gut…….

STP 0233TD124 MK1

Wichtig war die Wahl guter Spraydosen, mit Baumarktware hatte ich bisehr schlechte Erfahrung, also gings in den KFz Handel.

Und das Endergebnis?

 DSC0357TD124 MK1 2

Ein sehr schönes dezent glänzendes Finish, das schön mit dem Elfenbein/Creme-Ton des Chassis harmoniert.

Und der Lack ist nach 24 Stunden erstaunlich grifffest, so dass es mit dem Wiederaufbau gut voranging.

 DSC0351TD124 MK1

 

 

 

 DSC0343TD124 MK1 …..weiter geht’s mit der Reinigung

Schreibe einen Kommentar